echo dot

Amazon Echo Dot vom Prime Day in der Schweiz

Prime Day – aber was kaufen?
Gut am besten einfach gar nichts und das Geld auf die Seite legen.

Verdammt, zu spät. Amazon Echo Dot für knapp 20€, da bin ich natürlich dabei.
Aktiv nutzen wollte ich das Ding so oder so nie. Alway On und so, man ist ja auch ein bisschen Paranoid.

Aber der Informatiker in mir drin Wollte schon immer mal mit Alexa spielen und das nicht irgendwie emuliert auf einen Handy oder sonst was.

Also ab in den Warenkorb damit und ….. verdammt….an eine deutsche Lieferadresse. Die versenden ja nicht mehr in die Schweiz.

Das grosse Warten beginnt.
Aber war ja Prime Day und da kann man wohl nicht auf Prime Lieferfristen gehen. Komisch eigentlich

Amazon Echo Dot Gen3 Verpackung

Da ist er endlich. Er hat es über die grenze geschafft und das für gerade mal 20 Euro + inklusive kostenlosem Lieferdienst aus Deutschland.
Danke Robert :*

Nur was macht man jetzt mit dem hübschen Ding….

Echo Dot
dav

Einrichtung

Das erste Problem – keine App im PlayStore und kein WLAN am Rechner.

Die App lässt sich aber von www.apkmonk.com/app/com.amazon.dee.app/ relativ einfach besorgen.

Die Einrichtung geht in wenigen Minuten vollstatten. Nur wie geht es jetzt weiter…. mein Amazonkonto mit Migrationshintergrund lässt sich zwar verwenden, jedoch kann ich meinen Spotify-Premium Account nicht einreichten. Auch ist der Echo Dot immer wieder offline. Alexa meint aber Sie hat eine Internetverbindung. Ja, ich fange an mich mit Ihr zu unterhalten 😀

Lösung!

Ob es nun an der App liegt oder am Amazon Konto kann ich so genau nicht sagen.

Nachdem ich ein neues Amazon-Konto registriert habe. Natürlich mit Adresse in Deutschland. Nochmal danke Robert :* – Hat alles sofort funktioniert. Zusätzlich habe ich nach der Einrichtung nur noch die Alexa Webseite gebraucht. War irgendwie bequemer. Vielleicht hätte es auch mit dem alten Konto und mit der Webseite funktioniert.

Funktionen

Was hat bei mir nicht funktioniert? Mein Sonos 5.1 * konnte nicht hinzugefügt werden. Kann sein das es an der 5.1 Konfiguration liegt oder an sonst irgendwas. Die Sonos Lautsprecher im 30KM entfernen Büro hat Sie ohne Probleme gefunden. Ja macht mir auch Angst….Ich forsche weiter!

Sonst.. Meine Philips Hue * Lampen wurden ohne Probleme erkannt. Das sogar mit der Bridge v1.

Es gibt keine Einschränkungen was die Skills angeht. Auch wird für die Verwendung kein VPN oder sonst was benötigt.

Alexa, schalte das Licht im ganzen Haus aus.
…, Radio FM1.
…, Wie wird das Wetter?
…, Wecker auf 7:30

…, sing mir was vor.

Es gibt unendlich Möglichkeiten und durch die Skills können diese auch immer wieder erweitert werden.

Fazit

Es macht tierisch Spass mit Alexa zu quatschen. Sie wird bestimmt nicht meine neue beste Freundin aber es ist nahe dran…

Die Einrichtung aller meiner Smart Home Geräte hat ohne Probleme funktioniert. Nach nur 20 Minuten konnte ich das Licht im ganzen Haus mit meiner Sprache steuern und das gerade mal für die wenigen Euros.

Sonos ist für mich Pflicht. Wenn ich schon alles Steuern kann, dann aber auch bitte meine Musik.

Faszinierend – mit dem MagicHome Skill konnte ich Sogar meine LED – Stripes * im Garten steuern und das mit einem Controller für ein paar Euro von AliExpress.

Amazon Echo Dot Gen3

Will sonst noch jemande einen?

Amazon Echo Dot Gen. 3 ( Internationale Version )

Alexa Licht aus – Schlafenszeit!

*bei allen Produktlinks handelt es sich um Affiliate-Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.