monitoring

SNMP V3 CONFIG in einfach

SNMP wird für die meisten Monitoringsysteme verwendet. Es ist Grundsätzlich schnell eingerichtet wäre da nicht die Konfiguration von v3. Hier stossen viele an Ihre Grenzen. Kein Problem, mit dieser Konfig ist SNMP auf eurem Linux Server in wenigen Minuten eingerichtet.

Die Konfiguration kann natürlich noch weiter ergänzt werden. Hier sind aber bereits die wichtigsten Sachen vorhanden.

Hier das Schmuckstück

agentAddress  udp:161
createUser USER_HERE MD5 PASSWORD_HERE DES
view   systemonly  included   .1.3.6.1.2.1.1
view   systemonly  included   .1.3.6.1.2.1.25.1
rocommunity  USER_HERE   default    -V systemonly
rocommunity6  USER_HERE   default   -V systemonly
rouser   authOnlyUser
rwuser    USER_HERE  priv
sysLocation    Serverraum
sysContact     KONTAKT
sysServices    72
proc  mountd
proc  ntalkd    4
proc  sendmail 10 1
disk       /     10000
disk       /var  5%
includeAllDisks  10%
load   12 10 5
trapsink     localhost public
iquerySecName   internalUser
rouser          internalUser
defaultMonitors          yes
linkUpDownNotifications  yes
extend    test1   /bin/echo  Hello, world!
extend-sh test2   echo Hello, world! ; echo Hi there ; exit 35
master          agentx
  • User und Passwort anpassen
  • snmpd restart
  • fertig

Beschreibungen und Tests können auch noch weggelassen werden, dann wird es noch ein wenig kleiner.

Danach einfach mit v3 und MD5/DES einbinden und freuen.

Für die Einrichtung in eurem Monitoringprogramm kann nun SNMP v3 mit MD5 und DES ausgewählt werden.

Solltet Ihr beim Verbinden noch Probleme haben, schaut ob der Port 161 nicht irgendwo auf einer Firewall blockiert wird.

Wie Ihr den Daemon auf eurem System installiert, ist wunderschön im Ubuntu Wiki aufgeführt. https://wiki.ubuntuusers.de/SNMP/

Ach ja, so lässt sich auch super euer Storage Node von Storj überwachen. Hier eine kleine Erklärung unserer Seits: https://beyond.lol/storj-vermieten-sie-ihren-ungenutzten-festplattenspeicher/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.