InvoicePlane – Rechnungstemplate anpassen

Wir haben euch ja bereits InvoicePlane einmal vorgestellt. Mit diesem kleinen Tutorial «InvoicePlane – Rechnungstemplate anpassen» möchten wir euch zeigen wie Ihr Eure Rechnung so gestaltet, dass Sie eurem CI/CD entspricht

Dateien zur Anpassung lokalisieren

Als erstes lokalisieren wir mal die zu verändernden .php und .css Files.
Das File, aus welchem das Rechnungs-PDF generiert wird, findet ihr unter dem Pfad application/views/invoice_templates/pdf/InvoicePlane.php . Das zugehörige CSS unter assets/core/css/custom-pdf.css.

InvoicePlane – Rechnungstemplate anpassen
InvoicePlane – Rechnungstemplate anpassen

Diese kurz herunter geladen und schon kann das Anpassen losgehen. Mittels CSS könnt Ihr hier eigentlich alles steuern, was Ihr möchtet. Also generiert Eure h-Tags, schreibt divs oder was Ihr sonst so braucht. Ihr könnt auch direkt in Euer Template schreiben, der Wert ist dann allerdings nicht dynamisch veränderbar, dafür müsst Ihr Custom-Fields benutzen.
Das File beinhaltet viele Variablen wodurch sich der folgende kleine Trick empfiehlt:

Variablen und dessen Werte anzeigen lassen

Zu Developmentzwecken empfehle ich euch folgende zwei Zeilen temporär am Ende des InvoicePlane.php-Files zu schreiben.

<pre><?php print_r($invoice); ?></pre>
<pre><?php print_r($custom_fields); ?></pre>

So sieht das Rechnungstemplate zwar sehr verwirrend aus, Ihr habt jedoch Zugriff auf die Werte aus eurer Rechnung und Eurer CustomFields und seid somit viel schnelle im developen, da Ihr schon mal genau wisst, wie die Variablen in Eurem Rechnungstemplate heissen müssen. Die 2. Zeile zeigt euch alle CustomFields an, habt Ihr also solche definiert, seht Ihr dessen Werte auch.

Custom Fields Variable in Template einfügen

Um eine Custom_Field-Variable einzufügen könnt Ihr folgenden Code verwenden:

<?php echo $custom_fields["user"]["bank"]; ?>

Hier ist ein Custom-Field definiert worden, welches der Gruppe «user» angehört und «bank» heisst. Für genauere Infos könnt Ihr auch im InvoicePlane Wiki mal nachlesen.

Sollten wir etwas vergessen haben und Ihr weitere Fragen dazu habt, hinterlasst uns doch einen Kommentar.

P.S. Wem das mit Installation und Konfiguration doch alles zu mühsam ist, der kann uns gerne kontaktieren, für etwas mehr als 60 Euro / Franken im Jahr hosten wir InvoicePlane für euch auf professionellen Webservern und übernehmen die Konfiguration des Templates. Schreibt uns einfach eine Mail an info@beyond.lol.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.