Installation von Docker auf Ubuntu 20

Wir zeigen euch wie Ihr den Containerdienst Docker auf Ubunutu 20 installiert. Mit Containerdiensten ist es möglich, Anwendung isoliert auszuführen. Auf hub.docker.com könnt Ihr hunderte Images durchforsten, da hat es für jede Problemstellung den richtigen Container. Nun aber zu Installation:

Installation

Als erstes einige Abhängigkeiten, falls nicht schon installiert:

sudo apt-get update
sudo apt-get install \
    apt-transport-https \
    ca-certificates \
    curl \
    gnupg-agent \
    software-properties-common

Anschliessend den GPG-Key hinzufügen:

curl -fsSL https://download.docker.com/linux/ubuntu/gpg | sudo apt-key add -

Kurz prüfen ob alles ok ist:

sudo apt-key fingerprint 0EBFCD88

Setup Stable

sudo add-apt-repository \
   "deb [arch=amd64] https://download.docker.com/linux/ubuntu \
   $(lsb_release -cs) \
   stable"

und die Installation selber:

sudo apt-get update
sudo apt-get install docker-ce docker-ce-cli containerd.io

Installation von Docker Composer

Oft wird noch der Docker Composer benötigt. Diesen installieren wir wie folgt:

sudo curl -L "https://github.com/docker/compose/releases/download/1.26.2/docker-compose-$(uname -s)-$(uname -m)" -o /usr/local/bin/docker-compose

Das File muss nun noch ausführbar gemacht werden:

sudo chmod +x /usr/local/bin/docker-compose

und nun können wir noch prüfen ob alles funktioniert hat:

docker–compose –version

Fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.