Veeam Backup Agent auf einem Linux-Server installieren

In diesem kleinen Tutorial zeigen wir euch, wie Ihr den gratis Veeam Backup Agent auf einem Eurer Linux-Server installiert und so ganze Maschinen problemlos Backuppen könnt.

Die Kiste auf den neusten Stand bringen

Wie immer bringen wir als erstes mal unseren Rechner wieder auf den neusten Stand:

sudo apt-get update
sudo apt-get upgrade

Installation von DKMS

Dann installieren wir noch DKMS mit dem folgenden Befehl:

sudo apt-get install dkms

Download der Software

Anschliessend laden wir uns die Veeamsoftware auf unseren Rechner. Diese besteht aus 2 Teilen:

wget http://repository.veeam.com/.private/deb/veeamsnap/veeamsnap_4.0.0.1961_all.deb
wget http://repository.veeam.com/.private/deb/veeam/veeam_4.0.0.1961_amd64.deb

Installation

Nun kommen wir auch schon zur Installation und beginnen mit Veeamsnap und anschliessend das eigentliche Programm Veeam

dpkg -i veeamsnap_4.0.0.1961_all.deb
dpkg -i veeam_4.0.0.1961_amd64.deb

Tada und schon ist Veeam installiert und Ihr könnt lokal oder Remote anfangen zu backupen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.